Sie sind hier

Über uns

Die Pfarrbücherei Maria Alm ist ein Ort der Begegnung, ermöglicht den Zugang zu Literatur und regt zu sinnvoller Freizeitgestaltung an.
Sie stellt eine Verbindung zur Pfarre dar und versteht sich als Servicestelle sowohl für praktizierende Gläubige als auch für Menschen, die sich, aus welchen Gründen auch immer, von der Kirche entfernt haben.

Im November 1992 wurde die Pfarrbücherei, in der sich damals 154 Bücher befanden, von Elisabeth Bürgler und Annemarie Klappacher reorganisiert. Derzeit beherbergt die Bücherei ca. 2200 Medien (Bücher, Kassetten, CD´s, Video-Kassetten, DVD`s und CD-/DVD-ROMS), die gegen eine geringe Gebühr für die Dauer von 3 Wochen entlehnt werden können.

Damit das breit gefächerte Medienangebot attraktiv und aktuell ist, wird der Medienbestand regelmäßig erweitert.
Im heurigen Jahr 2017 wurden bereits über 70 neue Medien angekauft.

Zahlreiche BenutzerInnen (zur Zeit 270) machen von diesem Angebot Gebrauch und werden von 6 ehrenamtlichen MitarbeiterInnen bei der Medienauswahl beratend unterstützt.

Kommen auch Sie bei uns vorbei, wir freuen uns!